Sperber


Sperber
Sperber:
Der Raubvogel ist wohl nach seiner häufigsten Beute (Sperlinge und Finken) als »Sperlingsaar« benannt. Mhd. sperwæ̅re, ahd. sparwā̆ri, niederl. sperwer gehen wahrscheinlich zurück auf eine Zusammensetzung aus den unter Sperling und Aar genannten Wörtern. Ähnlich heißt der Vogel im Engl. sparrow-hawk »Sperlingshabicht«.

Das Herkunftswörterbuch . 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Sperber — steht für: Sperber (Art), der Vogel Accipiter nisus Accipiter, Gattung von Vögeln Simson Sperber, Leichtkraftrad des Herstellers Simson zwei Automobilmodelle der Norddeutschen Automobilwerke in Hameln SMS Sperber (1860), ein Kanonenboot der… …   Deutsch Wikipedia

  • Sperber — may refer to:People* Alfred Margul Sperber, husband of Rose Ausländer * Brian Sperber * Dan Sperber, French linguist * Devorah Sperber American artist * Julius Sperber * Klaus Nomi (born Klaus Sperber ) * Manès Sperber * Murray Sperber * Wendie… …   Wikipedia

  • Sperber — Sm std. (11. Jh., latinisiert 8. Jh.), mhd. sperwære, sperwer, sparwære, sparwer, ahd. sparwāri, sperwer, mndd. sparwer, sperwer, mndl. sperware Stammwort. Das Vorderglied ist offenbar das Wort für Sperling wie in ae. spear hafoc Sperlingshabicht …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Sperber [1] — Sperber (Accipiter, Nisus Cuv., Sparvius Vieillot), bildet nach Cuvier eine Abtheilung der Habichte; Art: Gemeiner S. (Finkenflößer, Falco [Astur]nisus), blaugrau, unten weiß mit[528] braunen Querlinien, Nacken weiß gefleckt, 1 Fuß groß, muthig,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Sperber [2] — Sperber, 1) eine sonst gewöhnliche Art Kanonen, schoß 1/2 Pfund Eisen, war 37 Kaliber od. 71/2 Fuß lang; der außerordentliche S. ist 45 Kaliber lang; der Bastardsperber ist 32 Kaliber lang; 2) (Chir.), so v.w. Accipiter 2) …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Sperber — (Accipiter Briss., Nisus Cur.), Gattung der Raubvögel aus der Familie der Falken (Falconidae) und der Unterfamilie der Habichte (Accipitrinae), Vögel mit gestrecktem Leib, kleinem Kopf, zierlichem, scharfhakigem Schnabel, bis zur Schwanzmitte… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Sperber — (Nisus), zu den Habichten gehörige Raubvogelgattg. mit kurzem, von der Wurzel ab gebogenem Schnabel und hohen, dünnen, glatten Läufen. In Deutschland der gemeine S. (Finkenhabicht, Sperlingsstößer, N. commūnis Cuv. [Abb. 1774]), bläulichgrau,… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Sperber — Sperber, s. Habicht …   Herders Conversations-Lexikon

  • Sperber — 1. Die Sperber haben von jeher Tauben gefressen. Ein Sperber kann nicht ohne Fleisch leben, sagen die Türken. (Cahier, 2610.) 2. Einem solchen Sperber gehört eine solche Wachtel. – Winckler, XV, 97. 3. Es hat nicht jeder einen Sperber auf der… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Sperber — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Sperber: Dan Sperber Klaus Sperber Manès Sperber Wendie Jo Sperber Sportavia RF 5B Sperber Monique Canto Sperber Catégorie : Homonymie …   Wikipédia en Français


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.